Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) 10-jähriges Mädchen angefahren

      Düren (ots) - 010406 -4- (Jülich) 10-jähriges Mädchen
angefahren

    Jülich - Donnerstagmittag, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein Schulbus die Hasenfelder Straße im Stadtteil Koslar von Gut Hasenfeld in Richtung Gut Waldeck. In Höhe der Einmündung des Ostrings hielt er an, um Schüler aussteigen zu lassen. Unmittelbar nach dem Verlassen des Busses lief ein 10-jähriges Mädchen hinter dem Bus über die Straße. Hierbei wurde sie vom Pkw einer 70-Jährigen aus Linnich erfasst, die die Hasenfelder in Richtung Ortsausgang befuhr. Das Mädchen kam zu Fall und verletzte sich. Es wurde mit dem RTW zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw wurde kein Sachschaden festgestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: