Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Fahrer war stark alkoholisiert

      Düren (ots) - 010326 -1- (Düren) Fahrer war stark
alkoholisiert

    Düren - In der Nacht zu Montag, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der August-Klotz-Straße die unsichere Fahrweise eines 38-Jährigen aus Übach-Palenberg auf, der mit seinem Pkw in die Aachener Straße abbog. Als die Beamten den Pkw-Fahrer versuchten anzuhalten, reagierte dieser nicht. Erst nach mehrmaligen Aufforderungen über Lautsprecher und Betätigen der Lichthupe hielt der 38-Jährige in Höhe der Einmündung Bahnstraße/In der Mühlenau an. Bei der Überprüfung stellten die Beamten in seiner Atemluft Alkoholgeruch fest. Ein bei ihm durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,12 mg/l ( 2,24 Promille). Auf der Hauptwache in Düren wurde dem 38-Jährigen vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: