Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Fahren unter BTM-Einfluss

    Düren (ots) - 010319 -6- (Jülich) Fahren unter BTM-Einfluss

    Jülich - Sonntagnacht, gegen 22.20 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Aachen mit einem Kleinkraftrad die Neusser Straße und bog nach rechts in die Breslauer Straße ab. Hier wurde er von Beamten der PI Jülich angehalten und überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass der Betroffenen keinen Führerschein besaß. Weiterhin ergaben sich Anhaltspunkte für BTM-Konsum. Auf Vorhalt gab er zu, im Laufe des Tages mehrfach Heroin geraucht zu haben. Bei einer Durchsuchung wurde in seiner Hosentasche ein Breifchen mit Heroin gefunden uns sichergstellt. Der 23-Jährige wurde der Hauptwache der PI Jülich zugeführt. Hier wurde ihm durch den diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Eine Urinprobe wurde freiwillig geleistet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: