Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

19.03.2001 – 11:59

Polizei Düren

POL-DN: (Inden) Parkendes Fahrzeug beschädigt und weitergefahren

      Düren (ots)

010319 -5- (Inden) Parkendes Fahrzeug
beschädigt und weitergefahren

    Inden - Die Geschädigte parkte ihren Pkw, BMW 520 i, goldmetallic, am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, ordnungsgemäß auf dem rechten Parkstreifen der Straße «Am Wehebach», gegenüber ihrer Wohnung, im Ortsteil Altdorf, ab. Sonntagmorgen, gegen 09.00 Uhr, stellte sie frische Unfallschäden an der hinteren linken Seitentür des BMW fest. Der Verursacher hatte die Unfallstelle unerlaubt verlassen, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Roter Fremdlack konnte festgestellt werden. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2 500 DM.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren