Polizei Düren

POL-DN: (Nörvenich) Im Kreisverkehr zusammengestoßen

      Düren (ots) - 010316 -5- (Nörvenich) Im Kreisverkehr
zusammengestoßen

    Nörvenich - Donnerstagvormittag, gegen 10.40 Uhr, befuhr ein 61-Jähriger aus Erftstadt mit seinem Pkw die Landesstraße -L 263- von Nörvenich nach Pingsheim. Zur gleichen Zeit befuhr ein 49-Jähriger aus Simmerath mit seinem Fahrzeug die -L 52- von der -L 495- in Richtung -L 33-. Beide Straßen münden in einen Kreisverkehr. Als der 61-Jährig in den Kreisel einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw des Simmerathers, der sich im Kreis befand. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug des 61-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Der Sachschaden beträgt ca. 13 000 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: