Polizei Düren

POL-DN: Erneut Einbruch in Gebäude der Deutschen Post

Düren (ots) - Zum wiederholten Mal drangen bislang Unbekannte in Räumlichkeiten der Post an der Malteserstraße ein. Wie bereits vor ein paar Wochen wurde ein Wertschrank entwendet.

Gegen 01:00 Uhr schlug der Einbruchsalarm des Zustellstützpunkts an, woraufhin sich die Polizei sowie ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma umgehend zum Gelände an der Malteserstraße begaben. Der oder die Täter konnten nicht mehr angetroffen werden, festzustellen war allerdings ein soeben verübter Einbruch. Die Scheibe eines Rolltors war eingeschlagen worden, wodurch sich die Eindringlinge Zugang zum Gebäudekomplex verschafft hatten. Im Inneren eines Büros lösten sie die Verankerung eines mit dem Boden verschraubten Tresors und nahmen diesen samt Inhalt, der aus Bargeld bestand, an sich. Unerkannt konnten die Täter entkommen. Die Polizeibeamten konnten Spuren sichern und befassen sich nun mit den weiteren Ermittlungen.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen werden an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: