Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer wurde über die Schutzplanke geschleudert

Hürtgenwald (ots) - Ein 25 jähriger Motorradfahrer aus Eschweiler befuhr die L 218 aus Richtung Vossenack kommend. Innerhalb einer Linkskurve geriet er eigenen Angaben nach mit den Reifen seines Kraftrades auf die durchgezogene Mittellinie, wodurch er ins Schlingern geriet. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde über die dortige Schutzplanke geschleudert. Hierdurch zog er sich eine Fleischwunde am rechten Oberschenkel zu, die im Krankenhaus Lendersorf versorgt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: