Polizei Düren

POL-DN: Pkw auf der L 241 übersehen

Inden (ots) - Zwei verletzte Personen und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend auf der Landesstraße 241 am Ortsrand von Lamersdorf ereignet hat.

Gegen 20:45 Uhr beabsichtigte ein 24 Jahre alter Aldenhovener mit seinem Pkw von der Weststraße nach links auf die L 241 in Fahrtrichtung Frenz einzubiegen. Allerdings übersah er dabei den Vorfahrt berechtigten Wagen einer 23-jährigen Frau, der sich aus Richtung Lamersdorf dem Einmündungsbereich näherte. In der Folge kam es zu einer Kollision beider Fahrzeuge, wobei beide Autofahrer verletzt wurden. Während der Unfallverursacher selbstständig einen Arzt aufsuchen wollte, wurde die Fahrerin, die ebenfalls in Aldenhoven wohnhaft ist, nach einer notärztlichen Versorgung am Unfallort mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Feuerwehr wurde zum Reinigen der Fahrbahn eingesetzt, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: