Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Gestohlenes Behindertenfahrrad zurück - Täter ermittelt

      Düren (ots) - 010220 -9- (Düren) Gestohlenes
Behindertenfahrrad zurück - Täter ermittelt

Ursprungsmeldung: (Düren) Behindertenfahrrad entwendet

    Düren - Am vergangenen Samstagnachmittag entwendeten unbekannte Täter ein vor dem Haus Eschstraße 49 abgestelltes Behindertenfahrrad. Hierbei handelt es sich um ein Dreirad mit einer auffälligen rot-weißen Lackierung. Es handelt sich um eine Sonderausführung, deren Wert mit 6 000 DM angegeben wird.

    Wer kann Angaben über den Diebstahl oder den Verbleib des Fahrrades machen?

Nachtrag:

    Aufgrund der Veröffentlichungen in den Medien gingen bei der Polizei zahlreiche Hinweise ein, die mittlerweile zur Feststellung des Täters führten. Es handelt sich um einen 10-jährigen Jungen aus dem Stadtgebiet Düren. Zunächst gab er an, das Fahrrad auf dem Müll gefunden zu haben. Schließlich gab er jedoch den Diebstahl zu. Das Fahrrad wurde der Geschädigten zurückgegeben. Sie ist mit einer Berichterstattung mit Foto einverstanden. Interessierte Medienvertreter können sich direkt mit ihr unter Telefon (Düren) 5 12 75, Anna Klinkhammer, Düren, Eschstraße 59, in Verbindung setzen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: