Polizei Düren

POL-DN: Mofafahrerin kollidiert mit Pkw

Düren (ots) - Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Monschauer Landstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 15 Jahre alter Dürenerin schwer verletzt wurde. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, wo sie stationär verbleiben musste.

Die 15-Jährige befuhr gegen 15:45 Uhr auf ihrem Kleinkraftrad die Monschauer Landstraße in Fahrtrichtung Gey und beabsichtigte nach links auf die K27 in Richtung Kreuzau einzubiegen. Dabei übersah sie ein ihr entgegen kommendes, Vorfahrt berechtigtes Auto, das von einem 31 Jahre alten Mann aus Hürtgenwald geführt wurde. Obwohl der 31-Jährige noch versuchte auszuweichen, fuhr ihm die Jugendliche in die linke Fahrzeugseite und kam zu Fall.

Der Pkw wurde von der Unfallstelle abtransportiert. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 4500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: