Polizei Düren

POL-DN: Wohnungsbrand

Aldenhoven (ots) - Am Sonntagabend, gegen 22.20 Uhr, wurde die Polizeileitstelle über einen Wohnungsbrand in Aldenhoven in Kenntnis gesetzt. Durch Einsatzkräfte vor Ort konnte festgestellt werden, das es in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses lichterloh brannte. Die Bewohner des Hauses konnten sich selbst retten. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Ermittlungen aufgenommen. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Der 25-jährige Mieter der ausgebrannten Wohnung sorgt selbst für seinen weiteren Verbleib. Die anderen Mieter konnten nach den Löscharbeiten in ihre Wohnung zurückkehren-

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: