Polizei Düren

POL-DN: Büro- und Werkräume nach Wertsachen durchsucht

Linnich/Titz (ots) - In der Nacht zum Freitag stiegen bisher noch nicht bekannte Diebe in die Räume von zwei Gewerbebetrieben ein. Was sie dabei erbeuteten, wird derzeit noch geklärt.

In der Ortschaft Körrenzig wurde bei einem Betrieb in der Hauptstraße zunächst eine Eisentür aufgehebelt und anschließend eine Glasscheibe zu einem Büroraum eingeschlagen. Da die Täter dann vermutlich eine Alarmanlage erkannten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab.

Bevor ein Bürotrakt in der Prämienstraße in Ameln angegangen und nach Diebesgut durchsucht werden konnte, mussten die Einbrecher zunächst einen Maschendrahtzaun aufschneiden, um auf das Firmengelände zu gelangen. Nach bisherigen Feststellen entwendeten sie anschließend Bargeld und einen tragbaren Computer.

Wer über Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen zur Aufklärung der Straftaten sachdienliche Hinweise abgeben kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 02421 949-2425 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: