Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Zusammengestoßen

    Düren (ots) - 060201 -3- (Düren) Zusammengestoßen

    Düren - Montagnachmittag, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Alte Jülicher Straße von Birkesdorf in Richtung Innenstadt. Als er an der Einmündung in die Josef-Schregel-Straße/Neue Jülicher Straße nach links in Richtung Stadtmitte einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 20-Jährigen aus Kerpen, der die Josef-Schregel- Straße/Neue Jülicher Straße von der Innenstadt Richtung Veldenerstraße befuhr. Bei dem Anprall wurde der 20-Jährige leicht verletzt. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 18 000 DM.     Der Straßenzug Josef-Schregel-Straße/Neuer Jülicher Straße ist an der Unfallstelle durch Verkehrszeichen als vorfahrtsberechtigt ausgeschildert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: