Polizei Düren

POL-DN: Unfallflüchtiger stellt sich der Polizei

Düren (ots) - Düren/Langerwehe - Am vergangenen Donnerstag berichtete die Polizei von einem Verkehrsunfall auf der B 264 bei Langerwehe, bei dem der Pkw einer 24-Jährigen zunächst von der Fahrbahn abkam und dann schwer beschädigt entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem Seitenstreifen liegen blieb. Der zunächst flüchtige Unfallverursacher meldete sich nun bei der Polizei.

Nachdem er den Zeitungsartikel über den Unfall, bei dem die junge Frau verletzt wurde, gelesen hatte, entschloss sich der 21 Jahre alte Mann aus Merzenich, seine Unfallbeteiligung bei der Polizei anzuzeigen.

Auch nachdem der 21-Jährige, gegen den nun ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet wurde, sich der Polizei stellte, meldeten sich weitere Zeugen, die Angaben zu dem auffälligen Pkw des Mannes machen konnten.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: