Polizei Düren

POL-DN: Autos wurden aufgebrochen

Merzenich (ots) - Kurzen Prozess machten derzeit unbekannte Täter, die in der Nacht zum Dienstag am Parkplatz des S-Bahnhofes an mehreren Autos die Scheiben einschlugen.

Gleich fünf beschädigte Pkw fanden Polizeibeamte gegen 04:45 Uhr auf dem Pendlerparkplatz vor. Unbekannte hatten die Autos gewaltsam geöffnet, in dem sie die Heck- oder Seitenscheiben einschlugen. Offenbar wurden die Fahrzeuge auch durchwühlt. Was daraus entwendet wurde, ist noch unklar, da die Besitzer in der Nacht nicht mehr erreicht werden konnten.

Die Polizei sucht Zeugen, denen im Umfeld des am Ortsrand liegenden Bahnhofes etwas Verdächtiges aufgefallen sein könnte. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: