Polizei Düren

POL-DN: Alleinunfall mit Pkw

Nörvenich (ots) - Am Dienstagabend ereignete sich in Nörvenich ein Alleinunfall, nach dem ein 24 Jahre alter Pkw-Fahrer leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Der junge Autofahrer kam gegen 20:00 Uhr mit seinem Wagen von der Bahnhofstraße nach rechts ab, durchbrach einen Metallzaun, überquerte eine freie Fläche und prallte dann mit seinem Pkw gegen einen geparkten Kleintransporter. Dieser wurde vom Fahrzeug des Unfallfahrers angehoben und gegen die Außenwand eines Wohnhauses geschoben. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: