Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Düren (ots) - 010124 -5-(Langerwehe) Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen Langerwehe - Am Dienstagnachmittag, gegen 15:50 Uhr, befuhr eine 34 Jährige aus Langerwehe mit ihrem Pkw in Langerwehe die Straße Uhlhaus, aus Langerwehe kommend, in Fahrtrichtung Weisweiler. In Höhe der Einmündung Merbericher Weg betätigte sie den linken Fahrtrichtungsanzeiger und ordnete sich mit ihrem Fahrzeug links ein, um in den Merbericher Weg abzubiegen. Ein 24 Jähriger aus Eschweiler, der mit seinem Pkw hinter der 34 Jährigen fuhr, hatte bereits zum Überholen angesetzt. Im Einmündungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Hierbei wurden die 34 jährige Pkw-Fahrerin und der Beifahrer des 24 Jährigen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der Pkw des 24 Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wurde mit 8 000 DM beziffert.(H. Kalt) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: