Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Alleinunfall aufgrund schneeglatter Fahrbahn

      Düren (ots) - 010122 -2- (Aldenhoven) Alleinunfall aufgrund
schneeglatter Fahrbahn

    Aldenhoven-Siersdorf- Am vergangenen Sonntag, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 20 Jähriger aus Aldenhoven die L 109 in Höhe Ortsausgang Siersdorf in Fahrtrichtung Bettendorf. Kurz hinter dem Bahnübergang geriet er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneeglatten Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Der Mann aus Aldenhoven wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 4000 DM beziffert.(H.Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: