Polizei Düren

POL-DN: Einbruchsspuren konnten gesichert werden

Düren (ots) - Bargeld, eine Armbanduhr und ein Laptop erbeuteten bisher noch unbekannte Täter am Dienstag bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Stadtteil Mariaweiler.

Zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr nutzten Diebe die Abwesenheit der Bewohner eines Doppelhauses in der Olefstraße. Nachdem sie eine Holzschutzwand überstiegen hatten, gelangten sie an die Terrassentür, die von ihnen gewaltsam aufgehebelt wurde. Anschließend suchten sie in den Innenräumen nach Wertsachen, bevor sie mit ihrer Beute wieder verschwanden.

Die am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes konnten von den Eindringlingen hinterlassene Spuren sichern, deren Auswertung derzeit andauert. Darüber hinaus bittet die Polizei sachdienliche Hinweise, die sich auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge beziehen, unter der Polizeinotrufnummer 110 mitzuteilen.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: