Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Radfahrer unter Alkoholeinfluss kam zu Fall

      Düren (ots) - 010110 -2- (Jülich) Radfahrer unter
Alkoholeinfluss kam zu Fall

    Jülich - Nach Zeugenaussagen befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, ein 59-Jähriger aus Jülich mit seinem Fahrrad den rechten Gehweg der Bongardstraße von der Große Rurstraße in Richtung Bauhofstraße. Hierbei stürzte er ohne Fremdverschulden vom Rad und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw. Der 59-Jährige blieb unverletzt. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten in seiner Atemluft starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,58 mg/l (3,16 Promille). Auf der Hauptwache in Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: