Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Im Vorbeifahren Spiegel angerissen und geflüchtet

      Düren (ots) - 001129 -4- (Düren) Im Vorbeifahren Spiegel
angerissen und geflüchtet

    Düren - Dienstagvormittag, gegen 10.30 Uhr, beobachtete eine Zeugin, wie ein unbekannter Pkw-Fahrer auf der Eintrachtstraße im Stadtteil Birkesdorf beim Durchfahren eines Engpasses mit seinem Fahrzeug ein parkendes Fahrzeug, blauer Corsa, berührte und den Außenspiegel abriss. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Bei dem Tatfahrzeug handelt es sich um einen mitgrünen Mercedes mit DN-Kennzeichen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (024 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: