Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Pkw überschlug sich - zwei Leichtverletzte

      Düren (ots) - 001120 -1- (Jülich) Pkw überschlug sich -
zwei Leichtverletzte

    Jülich - Sonntagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 47-jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Landesstraße -L 14- von Koslar in Richtung Merzenhausen. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er auf den rechten unbefestigten Grünstreifen. Beim Zurücklenken verriss er das Steuer und schleuderte nach links ins angrenzende Feld. Hier überschlug sich das Fahrzeug, ehe es etwa 11 Meter neben der Fahrbahn zum Stillstand kam. Der Fahrer und seine 38-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Sie mussten mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, von wo sie nach ambulanter Behandlung jedoch entlassen wurden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 50 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: