Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Schülerin leicht verletzt

Düren (ots) - 001107 -3- (Düren) Schülerin leicht verletzt Düren - Montagmorgen, gegen 07.30 Uhr, ging eine 15-Jährige aus Düren auf dem linken Bürgersteig der Urselinenstraße. An der Kreuzung Bonner Platz/Oststraße beabsichtigte sie den Bonner Platz an der dortigen Fußgängerfurt zu überqueren. Die Ampelanlage der Furt war außer Betrieb. Die Schülerin lief über die Fahrbahn. Hierbei wurde sie vom Fahrzeug eines 45-Jährigen aus Kreuzau erfasst, der den Bonner Platz von der Bonner Straße in Richtung Oststraße überquerte. Trotz einer Notbremsung ( 8,70 Meter Blockierspur) konnte er den Zusammenstoß nicht verhindern. Die Schülerin wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug wurde kein Schaden festgestellt. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: