Polizei Düren

POL-DN: (Nörvenich) Pkw überschlug sich - Fahrer war alkoholisiert

      Düren (ots) - 271000 -7-(Nörvenich) Pkw überschlug sich -
Fahrer war alkoholisiert

    Nörvenich - In der Nacht zu Freitag, gegen 02.05 Uhr, befuhr ein 37-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 16- vom Ortsteil Irresheim in Richtung Frauwüllesheim. Dabei kam der Pkw auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über den Grünstreifen. Im Anschluss überschlug sich der Pkw mehrmals und kam nach 75 Meter im Graben eines angrenzenden Feldes zum Stehen. Nach Zeugenaussagen entfernte sich der Fahrer vom Unfallort, indem er sich zur Wohnanschrift bringen ließ. An der Halteranschrift wurde der Fahrer ermittelt. Dieser war leicht verletzt und stand unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,92 mg/l (1,84 Promille). Auf der Hauptwache in Düren wurden ihm zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Pkw wurde sichergestellt. Der Sachschaden wurde auf 35 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: