Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Grillfeuer geriet außer Kontrolle

      Düren (ots) - 001010 -6- (Jülich) Grillfeuer geriet außer
Kontrolle

    Jülich - Montagabend, gegen 20.20 Uhr, beabsichtigten sechs Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, alle aus Jülich, in einem Schuppen an der Bahnhofstraße zu grillen. Hierzu zündeten sie Holzstücke einer Palette an. Das Feuer geriet jedoch außer Kontrolle und griff auf einen Trägerbalken des Daches über. Zeugen beobachteten den Lichtschein und alarmierten die Feuerwehr. Der Brand wurde schnell gelöscht. Die Schadenshöhe wird mit 500 DM angegeben. In der Asche wurde Grillfolie gefunden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: