Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Mit dem Fahrrad gegen Straßenlaterne gestoßen

      Düren (ots) - 001010 -2- (Düren) Mit dem Fahrrad gegen
Straßenlaterne gestoßen

    Düren - Montagmittag befuhr eine 8-jährige Schülerin aus Düren mit ihrem Fahrrad den linken Gehweg der Lommessenstraße im Stadtteil Mariaweiler in Fahrtrichtung Mirweilerweg. In Höhe Haus Nr. 41 verengt sich der Gehweg durch eine Straßenlaterne. Im Vorbeifahren stieß die 8-Jährige offensichtlich mit der Lenkstange ihres Fahrrades gegen die Laterne. Durch den Anstoß fuhr sie auf die Fahrbahn und kollidierte mit einem Lkw eines 49-Jährigen aus Düren, der die Lommessenstraße vom Mirweilerweg in Richtung «An Gut Nazareth» befuhr. Die Schülerin kam zu Fall und verletzte sich. Sie wurde mit dem RTW Zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: