Polizei Düren

POL-DN: (Kreuzau) Radfahrer leicht verletzt

Düren (ots) - 000920 -2- (Kreuzau) Radfahrer leicht verletzt Kreuzau - Dienstagnachmittag, gegen 14.55 Uhr, befuhr ein 41-Jähriger aus der Stadt Nideggen mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 28- von der Ortschaft Soller in Richtung Einmündung Landstraße -L 249-. Als er an der Einmündung nach links auf diese abbog, kollidierte er mit dem Fahrrad eines 13-Jährigen aus Düren, der die -L 249- von der Ortschaft Drove in Richtung Kreuzau befuhr. Der 13-Jährige kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wurde auf 600 DM geschätzt. Die -K 28- ist der -L 249- durch Verkehrszeichen untergeordnet.(Weiß) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: