Polizei Düren

POL-DN: (Nörvenich) Kradfahrer leicht verletzt

      Düren (ots) - 000913 -4- (Nörvenich) Kradfahrer leicht
verletzt

    Nörvenich - Ein 37-Jähriger aus Vettweiß befuhr am Dienstagabend, gegen 21.15 Uhr, mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 477- von Blatzheim nach Zülpich. In Höhe Nörvenich beabsichtigte er nach links in Richtung Ortsmitte abzubiegen. Er ordnete sich zur Linksabbiegerspur ein und betätigte den linken Fahrtrichtungsanzeiger. Während des Einbiegens kam es zum Zusammenstoß mit dem Krad eines 36-Jährigen aus Kerpen, der die -B 477- ebenfalls von Blatzheim nach Zülpich befuhr und im Kreuzungsbereich den Pkw überholen wollte. Durch den Anprall kam der Kradfahrer zu Fall und verletzte sich. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Die Schadenhöhe wird auf 5 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: