Polizei Düren

POL-DN: (Kreuzau) Fahrradfahrer beging Unfallflucht

      Düren (ots) - 000911 -7- (Kreuzau) Fahrradfahrer beging
Unfallflucht

    Kreuzau - Sonntagmittag, gegen 12.40 Uhr, befand sich der Zeuge in seinem Haus in der Kreuzauer Straße. Vor dem Haus parkte der Pkw seiner Ehefrau, ein blauer Renault Twingo. Als der Zeuge von der Straße her ein klirrendes Geräusch hörte, schaute er nach draußen. Er sah einen Radfahrer in Richtung «Auf der Heide» davonfahren. Eine Nachschau am Pkw ergab, dass das Gals des linken Außenspiegels zerbrochen war. An der Fahrertür befanden sich in Fahrradpedalhöhe Ratzspuren im Lack. Die Schadenshöhe wird mit 600 DM beziffert. Der Biker wird wie folgt beschrieben:

    -etwa 14 - 16 Jahre alt, blondes Haar, trug hellen Pullover mit bunten Querstreifen (Hauptfarben Grün/Gelb)

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: