Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Bei Unfall leicht verletzt

      Düren (ots) - 000823 -2- (Aldenhoven) Bei Unfall leicht
verletzt

    Aldenhoven - Dienstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, befuhr eine 42-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw die Dr. Weyer-Straße von der Römerstraße in Richtung Bahnhofstraße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 35-Jähriger aus Jülich mit seinem Mofa die Dr. Weyer-Straße in entgegengesetzter Richtung. Er fuhr jedoch nicht äußerst rechts, sondern befand sich ca. 2, 5 Meter vom Fahrbahnrand, um nach eigenen Angaben an einem geparkten Pkw vorbei zu fahren. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Pkw der 42-Jährigen. Der Mofa-Fahrer kam dabei zu Fall und wurde leicht verletzt. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf 800 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: