Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 000822 -1- (Düren) Radfahrerin schwer verletzt

    Düren - Montagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, fuhr nach Zeugenaussagen ein 19-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw von einem Tankstellengelände auf die Birkesdorfer Straße in Fahrtrichtung Böttcherstraße. Beim Einbiegen auf die Fahrbahn kollidierte er mit einer 9-jährigen Radfahrerin, die den Gehweg an der Tankstelle von rechts aus Richtung Böttcherstraße kommend befuhr. Dabei kam das Kind zu Fall und verletzte sich. Die Verletzte wurde durch den Unfallbeteiligten und die Zeugen den Angehörigen übergeben. Im Laufes des Tages musste die 9-Jährige jedoch ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb. Der Sachschaden wurde auf 500 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: