Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Trunkenheitsfahrt - Fahren ohne Versicherungsschutz

Düren (ots) - 000818 -6- (Jülich) Trunkenheitsfahrt - Fahren ohne Versicherungsschutz Jülich - In der Nacht zu Freitag, gegen 00.50 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger aus Jülich mit einem Mofa den Fahrradweg auf dem Rurdamm parallel zur Straße «Vogelstange» in Richtung Große Rurstraße. Im Rahmen einer Personen-und Fahrzeugkontrolle wurde er auf dem Rurdamm von den Beamten der PI Jülich angehalten und überprüft. Dabei stellten sie in der Atemluft des Mofa-Fahrers starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,86 mg/l (1,72 Promille). Er wurde daraufhin zur Hauptwache in Jülich verbracht, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Bei der Überprüfung des Mofas wurde festgestellt, dass an diesem ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahre 1997 angebracht war. Einen gültigen Versicherungsnachweis konnte nicht vorzeigen. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.(Weiß) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: