Polizei Düren

POL-DN: (Hürtgenwald) Auffahrunfall - 2 Leichtverletzte

      Düren (ots) - 000818 -3- (Hürtgenwald) Auffahrunfall - 2
Leichtverletzte

    Hürtgenwald - Donnerstagnachmittag, gegen 14.25 Uhr, befuhr eine 26-Jährige aus Drachhausen (PLZ 03185) mit ihrem Pkw die Bundesstraße -B 399- hinter dem Pkw einer 35-Jährigen aus der Gemeinde Hürtgenwald von Monschau nach Hürtgen. Zum Auffahrunfall kam es, als die 35-Jährige ihren Pkw an einer Bushaltestelle abbremste, da an der gegenüberliegenden Bushaltestelle ein Schulbus stand, aus dem Schüler hinter dem Bus auf die Fahrbahn traten. Die nachfolgende 25-jährige Pkw-Fahrerin konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und fuhr auf. Bei dem Unfall wurde die 35-jährige und ihre einjährige Tochter, die auf dem Rücksitz saß, leicht verletzt. Die 35-jährige wollte mit ihrer Tochter selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf 5 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: