Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Rollerfahrer und Sozia leicht verletzt

      Düren (ots) - 000804 -5- (Aldenhoven) Rollerfahrer und
Sozia leicht verletzt

    Aldenhoven - Donnerstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, befuhr eine 33-Jährige aus Aldenhoven mit ihrem Pkw die Straße «Pützgracht» von der Albert-Schweitzer-Straße in Richtung Bettendorf. Hinter ihr folgte ein 15-Jähriger aus Aldenhoven mit einem Motorroller. Als die 33-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr der 15-Jährige auf und kam zu Fall. Hierbei wurden die 21-jährige Sozia und der Biker leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 4 000 DM.     Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Bereifung des Rollers kein ausreichendes Profil aufwies und der Motor technisch verändert wurde, um eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen. Hierdurch berechtigte die Mofa-Bescheinigung des 15-Jährigen nicht zum Fahren des Bikes, so dass er ohne gültige Fahrerlaubnis fuhr. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: