Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Pkw-Fahrerin leicht verletzt

      Düren (ots) - 000803 -1- (Düren) Pkw-Fahrerin leicht
verletzt

    Düren - Eine 43-Jährige aus Düren befuhr Mittwochnacht, gegen 22.50 Uhr, mit ihrem Pkw die Dampfmühlenstraße im Stadtteil Derichsweiler von der Ortsmitte in Richtung Bundesstraße -B 264-. An der Einmündung beabsichtigte sie geradeaus in Richtung Mariaweiler zu fahren. Da die Lichtzeichenanlage für sie Rotlicht zeigte, hielt sie zunächst an. Nach Zeugenaussage fuhr sie jedoch kurze Zeit später in den Kreuzungsbereich ein, obwohl noch kein Wechsel auf Grünlicht erfolgt war. Hier kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 22-Jährigen aus Langerwehe, die die -B 264- von Düren in Richtung Langerwehe befuhr. Durch den Aufprall wurde die 43-Jährige leicht verletzt. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 36 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: