Polizei Düren

POL-DN: (Vettweiß) Vater und Sohn bei Brand schwer verletzt (Wort zum Bild)

      Düren (ots) - 000719 -11- (Vettweiß) Vater und Sohn bei
Brand schwer verletzt (Wort zum Bild)

    Vettweiß - Dienstagnachmittag kam es in der Feldgemarkung zwischen Müddersheim und Lechernich zum Brand einer Scheune, bei dem zwei Personen schwerste Verletzungen davontrugen. Sie wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht.

    Nach bisherigen Feststellungen reparierten Vater und Sohn, 72 Jahre und 44 Jahre, beide aus der Gemeinde Vettweiß, das Dach der freistehenden Scheune. Beim Aufbringen von Schweißbahnen fing das in der Scheune gelagerte Stroh Feuer. Nach Zeugenangaben blieb den beiden Männern kein anderer Ausweg, als vom Dach zu springen. Hierbei fiel der 72-Jährige in brennendes Stroh und zog sich so schwerste Brandverletzungen zu. Der 44-Jährige wurde ebenfalls schwer verletzt. Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei sowie Notarzt waren im Einsatz. Die Ermittlungen dauern an.(W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: