Polizei Düren

POL-DN: Hochdruckreiniger und Putzmaschinen für 10.000 Euro gestohlen

Düren (ots) - Zwei noch nicht bekannte Täter verübten am Donnerstagabend einen Einbruch in ein Geschäft im Gewerbegebiet "Im Großen Tal". Nach der Tat flüchteten sie mit einem silbergrauen Pkw Audi A 6 Avant und einem weißen Kleintransporter.

Ein Zeuge hatte gegen 20.30 Uhr mitbekommen, dass eine Alarmanlage ausgelöst worden war. Er konnte dann sehen, wie zwei männliche Personen vor der geöffneten Eingangstür einer Geschäftsfiliale in der Willi-Bleicher-Straße standen. Außerdem bekam er auch mit, wie die beiden Männer anschließend mit zwei verschiedenen Fahrzeugen davon fuhren. Die von ihm hinzu gerufene Streifenwagenbesatzung stellte fest, dass die Tür zum Verkaufslokal aufgebrochen worden war. Der ebenfalls erschienene Geschädigte teilte mit, dass insgesamt drei Hochdruckreiniger und eine Putzmaschine des Herstellers "Kärcher" entwendet wurden.

Eine von der Polizei sofort eingeleitete Fahndung nach den Flüchtigen blieb bisher ohne Erfolg.

Sachdienliche Hinweise zu den gesuchten Personen oder Fahrzeugen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: