Polizei Düren

POL-DN: Radiosendung mit der Polizei zum Thema "Einbruchschutz"

Kreis Düren (ots) - Winterzeit ist Einbruchzeit. Wie Haus- und Wohnungsbesitzer vorbeugend zum Schutz ihres Eigentums aktiv werden können verrät die Polizei in einer lokalen Radiosendung am Mittwochabend.

Die Kreispolizeibehörde Düren macht auf einen Radiobeitrag zum aktuellen Thema "Einbruchschutz" aufmerksam. Mitarbeiter des polizeilichen Kommissariates Vorbeugung und des Kriminaldauerdienstes, also Fachleute zu allen Fragestellungen rund um die Thematik "Einbruchschutz", haben kürzlich dem Ersten Dürener Rundfunkverein e.V. bei einer Sendeaufzeichnung umfangreich Rede und Antwort gestanden. Die informative Radiosendung wird ausgestrahlt im Abendprogramm auf der UKW-Sendefrequenz 92,7 oder 107,5 von Radio Rur.

Sendezeitpunkt ist Mittwoch, der 21. Oktober 2009, ab 21.04 Uhr.

Für alle Fragen zu den Inhalten und für weitergehende Informationen zur Einbruchprävention steht die Polizei natürlich auch während der Bürodienstzeiten telefonisch unter der Rufnummer 02421/949-8600 zur Verfügung.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: