Polizei Düren

POL-DN: 15-Jähriger verletzte sich am Außenspiegel

Jülich (ots) - Am Montagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Artilleriestraße gerufen. Ein Junge war mit seinem Fahrrad gestürzt und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Um 19.35 Uhr befuhr der 15-jährige Jülicher mit seinem Rad die Artilleriestraße in Fahrtrichtung Linnicher Straße. Beim Vorbeifahren an einem geparkten Pkw unterschätzte er offensichtlich den Seitenabstand zu dem Fahrzeug und stieß mit dem rechten Arm gegen den Außenspiegel. Dadurch stürzte er zu Boden und verletzte sich an der rechten Hand.

Der entstandene Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: