Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Schmucklieferungen entwendet

Düren (ots) - 000608 -5- (Düren) Schmucklieferungen entwendet Düren - Mittwochnachmittag, gegen 15.10 Uhr, parkte ein 38-jähriger Mitarbeiter einer Transportgesellschaft sein Fahrzeug vor einem Juweliergeschäft in der Stürzstraße. Der Fahrer stieg aus und brachte eine Wertlieferung ins Geschäft. Als er nach ca. 5 bis 10 Minuten zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte er den Verlust von fünf Wertpäckchen mit Schmuck aus dem Pkw fest. Weiterhin fehlte seine im Fahrzeug liegende Jacke. Unbekannte Täter nutztenoffensichtlich die Abwesenheit des 38-Jährigen zum Diebstahl. Bei der Kontrolle des Pkw stellte er fest, dass die Beifahrertür nicht verriegelt war. Er schließt nicht aus, dass er diese nicht ordnungsgemäß verschlossen hatte. Da eine Nachsuche erfolglos blieb, verständigte er telefonisch seine Firma, die die Polizei einschaltete. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen weinroten VW-Polo mit SIM - Kennzeichen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Diebstahl möglicherweise beobachtet haben. Wer hat verdächtige Personen an dem VW-Polo vor dem Juweliergeschäft in der Stürzstraße gesehen? Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: