Polizei Düren

POL-DN: Eindringlinge brachen Türen auf

Kreuzau/Langerwehe (ots) - Im Verlauf des Mittwochs drangen bisher noch nicht bekannte Täter in zwei Häuser ein. Beamte des Kriminaldauerdienstes wurden dort zur Spurensicherung eingesetzt.

In der Ortschaft Untermaubach gelangten die Diebe in ein Einfamilienhaus in der Lindenstraße, nachdem sie die Kellertür aufgehebelt hatten. Sie entwendeten einen Fernseher, ein Navigationsgerät und zwei Bundeswehrorden.

Aus Bargeld und Schmuck besteht das Diebesgut, dass ein oder mehrere Täter aus einem Haus in der Beethovenstraße in der Ortslage Obergeich stahlen. Sie hatten zuvor die Eingangstür des Gebäudes aufgebrochen und das Haus durchsucht.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: