Polizei Düren

POL-DN: Ohne Rückschau die Autotüre geöffnet - Radfahrer fährt auf

Düren (ots) - Ein 69 Jahre alter Mann musste am Mittwochmorgen nach einem Verkehrsunfall im Stadtteil Merken durch einen Notarzt erstversorgt und anschließend mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden.

Der Dürener war kurz nach 08.00 Uhr mit seinem Fahrrad aus Richtung Roermonder Straße kommend auf der Markusstraße unterwegs. Als er den am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw eines 49-jährigen Mannes aus Inden passieren wollte, öffnete dieser die Fahrertüre. Der Velofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, prallte gegen die Tür und stürzte. Dabei zog er sich eine Verletzung zu, die eine medizinische Begutachtung in einem Krankenhaus erforderlich machte. Es entstand nur geringfügiger Sachschaden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: