Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Blumenkübel beschädigt - Verursacher flüchtig

    Düren (ots) -     000529 -6- (Linnich) Blumenkübel beschädigt - Verursacher flüchtig

    Linnich - In der Nacht zu Sonntag, gegen 04.40 Uhr, beobachtete eine Zeugin, einen unbekannten Verkehrsteilnehmer, der mit seinem Pkw die Glimbacher Straße im Stadtteil Körrenzig in Richtung Bundesstraße -B 57- befuhr und in Höhe der Kirche gegen einen Blumenkübel prallte. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand leichter Sachschaden. Vom flüchtigen Fahrzeug wurde eine Zierleiste sichergestellt. Der Verursacher hinterließ an der Unfallstelle blaue Lackanhaftungen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Rufnummer (0 24 61) 62 70 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: