Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Unbekannter Lkw verlor Teile einer Bremstrommel - Pkw-beschädigt

      Düren (ots) - 000529 -3- (Jülich) Unbekannter Lkw verlor
Teile einer Bremstrommel - Pkw-beschädigt

    Jülich - Ein 42-Jähriger aus Hammikeln (PLZ 46499) befuhr am Sonntagabend die Bundesstraße -B 56- von Düren nach Jülich. Dabei überfuhr er Teile einer Lkw-Bremstrommel, die auf der Straße lagen und offensichtlich von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer verloren wurden. Dabei wurde der Pkw derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und eingeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf 5 000 DM geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Rufnummer (0 24 61) 62 70 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: