Polizei Düren

POL-DN: Verkehrswidrig auf Radweg unterwegs und verunfallt

Düren (ots) - In Höhe der Parkplatzausfahrt der Kaufmännischen Schule in Düren, kam es am Mittwochmorgen gegen 08.30 Uhr zu einem Unfall, bei dem ein 16 Jahre alter Jugendlicher aus Kreuzau leichte Verletzungen davon trug.

Verbotswidrig in der falschen Richtung war der junge Kreuzauer auf dem Radweg entlang der Euskirchener Straße unterwegs. Als ein 47-jähriger Mann aus Düren vom Parkplatz der dortigen Schule in den fließenden Verkehr einfahren wollte, schaute er nur nach links und übersah bei der Ausfahrt den von rechts kommenden Radfahrer. Dieser kam zwar beinahe noch am Pkw des Dürener vorbei, blieb aber dann doch mit dem linken Pedal am Kennzeichenschild des Fahrzeugs hängen. Dadurch stürzte der junge Kreuzauer und zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden konnten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: