Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisierter beschädigte Autos

Düren (ots) - Am späten Freitagabend musste ein 24 Jahre alter Dürener der Polizeiwache Düren zugeführt werden. Er hatte in angetrunkenem Zustand Fahrzeuge beschädigt.

Zeugen riefen kurz vor 23.30 Uhr die Polizei in die Pletzergasse. Sie gaben an, dass der 24-Jährige, der bei Eintreffen der Beamten in Richtung Hans-Böckler-Straße flüchtete, gegen verschiedene Pkw getreten, Mülltonnen umgeworfen und sein Mobiltelefon auf die Straße geworfen habe. Bei der Augenscheinnahme stellten sie fest, dass an einem Wagen das hintere linke Rücklicht beschädigt war, an zwei anderen Fahrzeugen wurden Kratzer und Beulen festgestellt. Da der Tatverdächtige, der die Polizeibeamten wiederholt beleidigte, einen Atemalkoholtest ablehnte und er zudem stark alkoholisiert war, wurde er zur Ausnüchterung zur Polizeiwache Düren gebracht.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: