Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Linnich (ots) - Am 24.04.2009, gegen 15.00 Uhr, befuhr eine 19jährige Frau aus Linnich mit ihrem Pkw die Tränkgasse in Gevenich, um von dort nach links auf die Landstraße in Richtung Hottorf abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 49jähriger Mann aus Jülich mit seinem Krad die Landstraße aus Richtung Hottorf kommend in Richtung Kiffelberger Kreisverkehr.

Die 19jährige übersah den für sie von links herannahenden Kradfahrer und bog auf die Landstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer prallte gegen den quer in seine Fahrtrichtung fahrenden Pkw und wurde über die Motorhaube geschleudert.

Er und auch die Autofahrerin wurden schwer verletzt. Beide Personen wurden nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort den Krankenhäusern Jülich und Linnich zugeführt.

Die Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste eingeschleppt werden. Durch die Feuerwehr wurde die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen der Fahrzeuge gereinigt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: