Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Bei Unfall leicht verletzt

    Düren (ots) - 000510-8- (Düren) Bei Unfall leicht verletzt

    Düren - Ein 27-Jähriger aus der Gemeinde Merzenich befuhr am Dienstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, mit seinem Pkw die Tivolistraße in Richtung August-Klotz-Straße. An der Einmündung mit dem Paradiesplatz fuhr er auf das vor ihm verkehrsbedingt stehende Krad eines 26-Jährigen aus Düren auf. Das Krad schob dann die vor ihm stehenden Pkw einer 38-jährigen aus der Gemeinde Merzenich und eines 72-Jährigen aus Düren aufeinander. Bei dem Unfall kam der Kradfahrer zu Fall und wurde leicht verletzt. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Die Feuerwehr Düren streute an der Unfallstelle ausgelaufenes Benzin ab. An den Fahrzeugen summierten sich die Sachschäden auf 13 000 DM.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: