Polizei Düren

POL-DN: Unter Drogeneinfluss

Düren (ots) - Gegen einen 41 Jahre alten Autofahrer aus Düsseldorf erstattete die Polizei am Donnerstag eine Strafanzeige. Bei seiner Kontrolle stellten die Beamten fest, dass er offensichtlich illegale Substanzen eingenommen hatte.

Der Düsseldorfer befuhr gegen 15.55 Uhr mit seinem Pkw die Kreuzstraße. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde er von einer Streifenwagenbesatzung angehalten. Den Polizisten fielen bei der Überprüfung des Mannes schnell Anzeichen für den Konsum von Rauschgift auf. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht auf Einnahme von Amphetaminen. In der Ablage der Fahrertür führte der 41-Jährige zusätzlich ein Tütchen mit, in dem sich weißes Pulver befand.

Zur Beweissicherung wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und das aufgefundene Betäubungsmittel sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: