Polizei Düren

POL-DN: Unter Alkoholeinwirkung Auto gefahren

Langerwehe (ots) - "Pech" hatte am Mittwochmittag ein 57 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Langerwehe. Einem Polizeibeamten war auf einem Parkplatz seine Alkoholfahne aufgefallen.

Der 57-Jährige hatte gegen 14.00 Uhr auf der Parkfläche der Gemeindeverwaltung geparkt. Dort traf er auf den Bezirksdienstbeamten der Polizei, dem deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers auffiel. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille AAK. Daraufhin wurde ihm auf der Polizeiwache Düren eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Er hat nun mit strafrechtlichen Konsequenzen einschließlich Führerscheinentzug zu rechnen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: